Alle Fotos vom Typ KT4D/KT4DM 10.03.2016
All pictures of KT4D/KT4DM trams | Wszystkie zdjęcia KT4D/KT4DM

Betriebspause auf freier Strecke Betriebspause auf freier Strecke
Bis zur Eröffnung der Abstellanlage Neuberesinchen, dem heutigen Betriebshof, im Jahr 1988, wurden Fahrzeuge in den Betriebspausen häufig auf freier Strecke abgestellt. Wagen 201 wartet am 5. August 1988 am Ende einer respektablen Schlange in ...
Parked KT4D 201 at Oderallee, today Lindenstraße, in August 1988.

KT4D 201 im Juli 1992 am Stadion KT4D 201 im Juli 1992 am Stadion
Kurz vor seiner Modernisierung, Ende 1992, erreicht der KT4D 201 am 23. Juli 1992 die Haltestelle Stadion.
KT4D 201 at terminus Stadion in July 1992.

KT4DM 201 in der Schleife Messegelände KT4DM 201 in der Schleife Messegelände
Im Januar 1994 wartet im Innengleis der nur eingleisigen Wendeschleife Tw 201 (Baujahr 1987, 1992 modernisiert, 2005 verschrottet) als Linie 2 darauf, dass ihn Linie 5 mit einer späteren Ankunfts-, aber früheren Abfahrtszeit, an der Endstation ...
Modernised KT4DM 201 waiting inside the loop at Messegelände in January 1994.

Wagen 201 1995 in der Bahnhofstraße Wagen 201 1995 in der Bahnhofstraße
Als Teil des ersten Loses bereits 1992 modernisiert, zeigt sich KT4DM 201 am 26. Mai 1995 in der Bahnhofstraße.
Modernised KT4DM 201 at Bahnhofstraße, May 26, 1995.

KT4D-Tw 202 im August 1987 KT4D-Tw 202 im August 1987
Am 21.07.1987 begann eine neue Zeitrechnung bei der Frankfurter Straßenbahn: die ersten KT4D wurden angeliefert. Zwischen Anlieferung und Inbetriebnahme der ersten zehn Wagen vergingen vier Monate. Das Bild zeigt den Tw 202 im August 1987 noch ...
Just days after delivery: KT4D car 202 still lacking some equipment in August 1987.

Solo-KT4D 202 1992 als Linie 4 Solo-KT4D 202 1992 als Linie 4
Bis auf die Werbung noch im Originalzustand, präsentiert sich KT4D 202 am 23. Juli 1992 bei der Einfahrt in die Bahnhofstraße. Wenige Monate später ging er in die Modernisierung. Erst seit April 1992 fuhren Solo-KT4D auf der Linie 4. Bis dahin ...
Tram 202 was built in 1987 as a model KT4D; Bahnhofstraße on July 23rd, 1992.

Lotto-Reklame 1992 Lotto-Reklame 1992
Bereits Anfang 1990 erhielt KT4D 203 diese rote Farbgebung, inklusive Werbung für die DDR-Lottosysteme. 12. April 1992, Gleisschleife Markendorf.
KT4D 203 in red livery inside the turnaround in Markendorf in April 1992.

KT4DM-Tw 203 im Jahr 2004 KT4DM-Tw 203 im Jahr 2004
Immer wieder wurden hier Fotos von abgestellten KT4DM gezeigt. Meist war ihr Zustand beklagenswert. Anders verhält es sich mit Wagen 203, der aus dem ersten Modernisierunglos von 1992/93 stammt, seit dem Jahr 2000 im Betriebshof Neuberesinchen ...
KT4DM 203, February 5, 2004. The tram was scrapped just one year later.

Rote Tatras 1991 am Stadion Rote Tatras 1991 am Stadion
Während seit 1987 Tatrawagen vom Typ KT4D in ihrer Standard-DDR-Farbgebung durch Frankfurt fuhren, erschienen im Januar 1990 zwei komplett rote Tatrawagen mit Lotto-Werbung in den Straßen. Es handelte sich um die neu lackierten Wagen 203 und ...
KT4D trams in red livery inside turnaround Stadion, January 1, 1991.

Lotto-Reklame 1992 Lotto-Reklame 1992
Bereits Anfang 1990 erhielt KT4D 204 diese rote Farbgebung, inklusive Werbung für die DDR-Lottosysteme. 12. April 1992, Gleisschleife Markendorf.
KT4D 204 in red livery inside the turnaround in Markendorf in April 1992.

Wagen 204 in roter Farbgebung Wagen 204 in roter Farbgebung
Als erste Wagen nach der Wende erhielten die KT4D 203 und 204 im Januar 1990 Werbung für die staatlichen Lottosysteme der DDR. Gleichzeitig wurden beide Fahrzeuge ganz in rot lackiert. Am 23. Juli 1992 fährt Wagen 204 Werbung und Farbgebung ...
Fully red KT4D 204 at terminus Stadion in July 1992.

KT4D 205 an der Birkenallee 1992 KT4D 205 an der Birkenallee 1992
Am 23. Juli 1992 befährt der damals noch nicht umgebaute KT4D-Tw 205 die Birkenallee, die erst wenige Monate zuvor ihren alten Namen Leninallee verloren hatte.
KT4D 205 was built in 1987 and seen at Birkenallee in July 1992.

Triebwagen 205 Triebwagen 205
In der Zufahrt zum Betriebshof Neuberesinchen zeigte sich der KT4DM 205 (Baujahr 1987, modernisiert 1993) am 4. Juli 2003.
KT4DM 205 (built in 1987) just arrived at the garage in Neuberesinchen, July 4, 2003.

Wagen 205 auf verschneiter Trasse Wagen 205 auf verschneiter Trasse
Lange hat der Winter 2004/05 auf sich warten lassen. Doch am 25.01.2005 gab es endlich die ersehnten Bilder von Frankfurts Straßenbahn in weißer Umgebung, so wie hier mit Wagen 205 als Linie 3 in Richtung Kopernikusstraße kurz vor Erreichen ...
Tatra tram 205 is approaching snowy Friedhof stop on January 25, 2005.

Herbstimpression Herbstimpression
Der Herbst in den Farben der Frankfurter Straßenbahn: rot und gelb. KT4DM 205 verlässt am 2. November 2005 an der Haltestelle Mühlenweg den Linienweg der Linie 5 und rückt in den Betriebshof ein.
All yellow and red: KT4DM 205 at Mühlenweg stop in November 2005.

Ausfahrt Bahnhofstunnel Ausfahrt Bahnhofstunnel
Wenige Stunden vor der vierten mehrtägigen Vollsperrung des Bahnhofstunnels, erreicht KT4DM-Tw 205 (Baujahr 1987) am 1. März 2013 die östliche Ausfahrt auf der Bahnhofsseite.
KT4DM 205 has just left the tunnel close to the railway station, 1 March 2013.

Wagen 205 nach HU im November 2015 Wagen 205 nach HU im November 2015
Eigentlich erhalten alle Fahrzeuge nach einer Hauptuntersuchung (HU) den seit 2003 verwendeten weißgrünen Lack. Da Wagen 205 nach der geplanten Außerdienststellung der KT4D im Jahr 2022 jedoch als historischer Wagen erhalten bleiben soll, erhielt ...
KT4DM in yellow-red at terminus Neuberesinchen on 13 November 2015.

KT4DM 206 an der Leipziger Straße KT4DM 206 an der Leipziger Straße
KT4DM 206 befährt am 8. Mai 2003 die 1976 eröffnete Strecke zwischen den Haltestellen Friedhof und Kräuterweg in Richtung Markendorf. Zunächst wurde hier 1976 nur ein Gleis verlegt. Erst 1985 wurde die Strecke zweigleisig ausgebaut. Bis 1990 ...
KT4DM 206 seen at Leipziger Straße between Friedhof and Kräuterweg in May 2003.

KT4DM 206 am Schlachthof KT4DM 206 am Schlachthof
Kurz vor dem Endpunkt Lebuser Vorstadt befinden sich die Anlagen des ehemaligen Schlachthofes. Viele Jahre war hier der Endpunkt der Strecke. Am 29. Dezember 2003 macht sich KT4DM 206 (Baujahr 1987, 2013 nach einem Unfall verschrottet) als Linie ...
KT4DM 206 has just left stop Lebuser Vorstadt on December 29, 2003.

Wagen 206 mit verpappten Fenstern Wagen 206 mit verpappten Fenstern
Auf dem Betriebshof in Neuberesinchen bot Wagen 206 am 10. September 2004 diesen Anblick. Dabei wird er nicht etwa als Filmkulisse für die Nachkriegsjahre eingesetzt, in denen Straßenbahnen oft mit Pappe statt Fenstern unterwegs waren, sondern ...
KT4DM car 206 prepared for general inspection, September 10, 2004.

KT4DM 206 in hellgrün KT4DM 206 in hellgrün
Im März 2006 erhielt Wagen 206 als vierter KT4DM die hellgrüne Farbgebung, hier zu sehen am 12. April 2007 in der Schleife Lebuser Vorstadt. Im April 2009 wurde das Fahrzeug nach einem Unfall abgestellt und 2013 schließlich ausgemustert.
Now in light green livery, KT4DM 206 inside turnaround Lebuser Vorstadt in April 2007.

Zwangspause Zwangspause
Am 3. Mai 2007 ergab sich nach einem Autounfall für KT4DM 206 an der August-Bebel-Straße, Ecke Markendorfer Straße eine Zwangspause.
KT4DM 206 at August-Bebel-Straße / Markendorfer Straße, May 3, 2007.

Frühling 1989 an der Leipziger Straße Frühling 1989 an der Leipziger Straße
1976 wurde die Straßenbahn vom Friedhof zum Südring verlängert. Zunächst eingleisig bis zum Kräuterweg, wurde der hier abgebildete Bereich erst 1985 mit einem zweiten Gleis versehen. KT4D 207+208 fahren im Frühjahr 1989 durch die damalige Wilhelm-Pieck-Straße ...
In original livery: KT4D 207 and 208 seen at Leipziger Straße in spring 1989.

KT4DM 207 in grüner Totalreklame KT4DM 207 in grüner Totalreklame
Im Sommer 2003 feierten Frankfurt und Słubice ihr 750. Stadtjubiläum. Die Oderinsel Ziegenwerder wurde dazu in einen Europagarten umgestaltet. Der KT4DM 207 erhielt Anfang April 2003 eine Totalreklame dafür, die er hier am 11.04.2003 ...
KT4DM 207 in a green fully ad livery for the so called Europagarten, April 11, 2003.

Wagen 207 und 216 in der Schleife Neuberesinchen Wagen 207 und 216 in der Schleife Neuberesinchen
Wagen 207 war 2003 wohl der meistfotografierte Wagen dieser Seite. Am 2. Mai steht der Wagen mit KT4DM 216 in der Schleife Neuberesinchen. Das goldene Q über den linken Scheinwerfern verdeutlicht seit dem Frühjahr 2003, dass die SVF ...
KT4DM 207 in fully ad livery and car 216 inside turnaround Neuberesinchen in May 2003.

KT4DM 207 in grüner Totalreklame KT4DM 207 in grüner Totalreklame
Das Ende der gelungenen Totalreklame für den Europagarten naht. Am 1. Oktober 2003 präsentierte Wagen 207 diese ein letztes Mal. Eine Stunde nach dieser Aufnahme wurde er wegen eines Fahrwerkschadens ins Depot gebracht, wo er eine Woche später ...
KT4DM 207 at its last day with fully ad livery, October 1, 2003.

Ende einer Totalreklame Ende einer Totalreklame
Fünf Mitarbeiter einer Werbeagentur pellen Wagen 207 am 8. Oktober 2003 aus den Folien seiner Totalreklame. Darunter kommt der Standardlack zum Vorschein.
KT4DM 207 losing its fully ad livery, October 8, 2003.

KT4DM 207 in Standardfarbgebung KT4DM 207 in Standardfarbgebung
Nach seiner Zeit mit Totalreklame für den Europagarten wieder mit Standardlack im Einsatz: Wagen 207, hier am 22. November 2003 an der Haltestelle Fuchsweg in Markendorf.
KT4DM 207 after some months in fully ad livery at stop Fuchsweg in November 2003.

Totalreklame an den Wagen 207 und 208 Totalreklame an den Wagen 207 und 208
Am Vormittag des 3. Mai 2004 starteten die Wagen 207 und 208 mit ihrer neuen Totalreklame eine Marketingaktion eines Möbelhauses. Dazu trafen sich beide Wagen fotogen an der Haltestelle Zentrum. Während Wagen 208 planmäßig als Linie 1 von Neuberesinchen ...
KT4DM Tatra tram 207 and 208 showing their new fully ad livery at stop Zentrum on May 3, 2004.

KT4DM 207 zwischen Gartenstadt und Friedenshöhe KT4DM 207 zwischen Gartenstadt und Friedenshöhe
Der Möbelwagen kommt - in Form des KT4DM 207, der einige Zeit diese auffällige Totalreklame für ein Frankfurter Möbelhaus trug. Er hat am 27.01.2005 die Haltestelle Gartenstadt gerade verlassen und fährt als Linie 4 weiter in Richtung ...
KT4DM 207 heading to Markendorf near stop Gartenstadt in January 2005.

Totalreklame am Wagen 208 Totalreklame am Wagen 208
Am 27. April 2004 erhielt der erste von zwei Wagen eine neue Totalreklame für ein Möbelhaus. Frisch mit den neuen Folien versehen, sieht man den KT4DM 208 auf dem Gelände des Betriebshofes in Neuberesinchen am 27.04.2004. Die Werbung ist zum ...
KT4DM 208 is just getting a fully ad livery, April 27, 2004.

Tatra-Solowagen auf Linie 2 Tatra-Solowagen auf Linie 2
Tatrawagen 208 nähert sich am 4. Oktober 2004 der Haltestelle Kantstraße. Während der Semesterferien waren Tatra-Solowagen auf der Linie 2 ausreichend, im Studentenverkehr bewältigten damals Doppeltraktionen den Fahrgastansturm.
KT4DM 208 in fully ad livery is turning into Fürstenwalder Straße in October 2004.

Lindenstraße mit Gertraudkirche Lindenstraße mit Gertraudkirche
Vor der Gertraudkirche aus dem Jahr 1878. Es gab Überlegungen, die Straßenbahnstrecke vom Stadion an dieser Stelle nicht länger durch die Lindenstraße über den Zehmeplatz zur Haltestelle Zentrum zu führen. Stattdessen würde die Straßenbahn durch ...
St. Gertraud's Church and Lindenstraße with KT4DM 208 in February 2012.

Gleisbau Logenstraße Gleisbau Logenstraße
Im Sommer 2013 wurden die aus dem Jahr 1985 stammenden Gleise in der Logenstraße erneuert. Wagen 208 passiert am 10. Juni 2013 die Baustelle.
KT4DM 208 at Logenstraße in June 2013.

KT4D 209 im Sommer 1988 KT4D 209 im Sommer 1988
Bereits 1987 geliefert, wurden die KT4D erst ab Oktober 1988, mit der Streckenverlängerung nach Markendorf, wirklich gebraucht. In der Zwischenzeit vertrieben sie sich mit Einsätzen auf den Linien 4 und 6 die Zeit, wie hier am 4. August 1988 ...
Delivered in 1987 only, these KT4Ds were quite new in August 1988, Platz der Republik.

Schleife Messegelände Schleife Messegelände
Bei ungemütlichem Wetter pausiert Wagen 209 Anfang Dezember 2003 in der Wendeschleife Messegelände. Wenige Monate zuvor erhielt der Wagen diese neue Farbgebung.
Turnaround Messegelände with KT4DM 209 begin December 2003.

Hauptuntersuchung KT4DM 209 Hauptuntersuchung KT4DM 209
Nachdem der Wagen 209 einige Zeit im Betriebshof abgestellt war, erhält er im Sommer 2003 eine Hauptuntersuchung nach §57 der BOStrab. Am 6. Mai wird er mittels Gabelstapler auf dem Betriebshof in Neuberesinchen bewegt.
KT4DM tram 209 being prepared for main inspection, May 6, 2003.

Tw 209 in neuer Farbgebung Tw 209 in neuer Farbgebung
Im Sommer 2003 wurde beschlossen, die Farbgebung der Straßenbahn der im Sommer 2002 beschafften Erdgasbusse anzupassen. Erstes Fahrzeug der Tram in der neuen grünen Farbgebung war Tatra-Triebwagen 209. Einen ersten Vorabblick auf den Wagen 209 ...
KT4DM 209 with its new light green livery in September 2003.

Pause am Europaplatz Pause am Europaplatz
Am trüben 3. Dezember 2003 pausiert Wagen 209 mit seiner neuen Lackierung am Europaplatz. Da diese Farbgebung den Erdgasbussen angepasst ist, wird der Wagen scherzhaft auch Erdgastram genannt. Links im Bild steht Niederflurwagen 305 ...
KT4DM 209 with new light green livery at Europaplatz in December 2003.

Sitzbezüge mit Zitronenfalter Sitzbezüge mit Zitronenfalter
Nicht nur das Äußere des Wagens 209 wurde dem Design der Erdgasbusse angelehnt, auch im Inneren wurde angeglichen. So erhielt das Fahrzeug neue Sitzbezüge, ebenfalls in grün, mit einem stilisierten hellen Zitronenfalter.
Inside KT4DM 209.

KT4DM 209 und 211 am Europaplatz KT4DM 209 und 211 am Europaplatz
Alte und neue Farbgebung der Frankfurter Straßenbahn sind hier gut zu vergleichen, Wagen 209 präsentiert sich in hellgrün, Wagen 211 in rot/elfenbein. Bemerkenswert an dieser Aufnahme ist, dass nicht nur Wagen 209 als erstes Fahrzeug seine hier ...
KT4DM 209 in new green livery and tram 211 in the old color scheme, December 2003.

Endstation Kopernikusstraße Endstation Kopernikusstraße
Dank des Schnees sind die Gleise der Wendeschleife Kopernikusstraße am 25.02.2005 gut zu erkennen. Am 8. Juni 1979 wurde die Strecke hierher nebst Schleife eröffnet. Zwei Linien, die 3 und die 4 fuhren von diesem Tag an hierher. Für jede Linie ...
Tracks and switches of turnaround Kopernikusstraße after heavy snowfalls in February 2005.

Zugbegegnung im Schnee Zugbegegnung im Schnee
Am 3. März 2005 war der Winter in Brandenburg noch vorherrschendes Thema. Wagen 209 in hellgrüner Farbgebung und Wagen 220 in weißer Totalreklame begegnen sich auf der Überlandstrecke nach Markendorf zwischen Technologiepark und Markendorf, ...
Tram 209 in light green and 220 in white livery between Frankfurt and Markendorf in March 2005.

Abschied von der Linie 6 Abschied von der Linie 6
Wagen 209 in den letzten Betriebswochen der Straßenbahnlinie 6 an der engsten Hausumfahrung im Frankfurter Straßenbahnnetz an der Gartenstraße, Ecke Bachgasse am 20.06.2005.
The last weeks of route no. 6 KT4DM 209 was seen at Gartenstraße on June 20, 2005.

Rasengleis Altberesinchen Rasengleis Altberesinchen
Auf der Straßenbahnstrecke zwischen der Fürstenberger Straße und der Großen Müllroser Straße in Altberesinchen fährt die Straßenbahn seit 1998 auf Frankfurts erstem Rasengleis. Am 8. September 2010 befährt Wagen 209 den grünen Abschnitt.
Green tracks south of Dresdener Platz and KT4DM 209 spotted on September 8, 2010.

KT4D 210 + 209 an der B87 KT4D 210 + 209 an der B87
Die KT4D 210 und 209 (Baujahr 1987) fahren in ihrer Neulackierung von 1990 von Markendorf in Richtung Frankfurt und werden gleich die B87 unterqueren. Die Werbung sympathisierte mit der deutsch-deutschen Städtepartnerschaft zwischen Frankfurt ...
KT4Ds 210 and 209 between Markendorf and Frankfurt in the early 1990s.

1991 am Platz der Republik 1991 am Platz der Republik
Im Oktober 1991 hat die KT4D-Doppeltraktion 210 und 209 die Haltestelle Platz der Republik (heute Zentrum) erreicht. Die Wagen erhielten Anfang 1990 diese rote Farbgebung. Der Endpunkt der Linie 4 Halbleiterwerk wurde erst wenige Monate zuvor ...
Tatra train 210+209 in red livery waiting at Platz der Republik in October 1991.

Wagen 210 auf dem Betriebshof Wagen 210 auf dem Betriebshof
Die Frankfurter Straßenbahn hatte um das Jahr 2000 zu viele Fahrzeuge. Deshalb wurden immer wieder Wagen für geraume Zeit abgestellt, teilweise ausgeschlachtet um Ersatzteile für die betriebsfähigen Wagen zu bekommen. KT4DM 210 war einige Zeit ...
After being stored for some years KT4DM 210 in August 2003.

Wagen 210 in hellgrün Wagen 210 in hellgrün
Bereits seit dem Sommer 2003 wurde KT4DM 210 wieder für einen Einsatz hergerichtet. Eilig hatte es die Stadtverkehrsgesellschaft offenbar nicht. Auch am 25.03.2004 ist noch viel am Wagen zu tun.
Undergoing refurbishment: KT4DM 210 in light green livery in March 2004.

Wagen 210 am Stadion Wagen 210 am Stadion
Nach einigen Jahren Abstellung und Wiederherrichtung kann sich der KT4DM 210 am 3. September 2004 an der Endhaltestelle Stadion wieder sehen lassen.
KT4DM 210 has just arrived at Stadion terminus on September 3, 2004.

Rosa Teilreklame Rosa Teilreklame
Ende 2006 bekam Wagen 210 für etwa ein halbes Jahr diese Reklame in rosa. Am 8. Februar 2007 begegnet er Wagen 215 in der Haltestelle Bahnhof, vor ihrem Umbau noch in der Straßenmitte gelegen.
Tatra KT4DM 210 and 215 meeting at Bahnhof stop in 2006, before it was rebuilt.

Vollwerbung-Treffen Vollwerbung-Treffen
Im November 2007 bekam Wagen 210 eine Vollwerbung für eine ostdeutsche Kaffeemarke. Diese Werbung wurde bei zahlreichen Straßenbahnbetrieben im Osten Deutschlands angebracht. Am 16. März 2009 begegnet das Fahrzeug an der Haltestelle Europa-Universität ...
KT4DM 210 and 220 both with fully ad liveries seen at Europaplatz in March 2009.

Wagen 211 vor der Modernisierung Wagen 211 vor der Modernisierung
Im Juli 1992 befuhr KT4D 211 den Gleiswechsel an der Haltestelle Markendorf, Siedlung. Der Wagen erhielt bereits vor seiner Modernisierung die abgebildete Farbgebung, in der ab 1992 alle modernisierten Wagen lackiert wurden.
KT4D 211 has just left Markendorf, Siedlung in July 1992.

Einfahrt in die Endstelle Markendorf Einfahrt in die Endstelle Markendorf
1988 wurde die viergleisige Endhaltestelle in Markendorf eröffnet. Am 28.01.2005 erreicht Wagen 211 den Endpunkt. Inzwischen ist die Anlage umgebaut und kommt mit nur noch zwei Gleisen aus.
Terminus Markendorf before it was rebuilt from 4 to 2 tracks only, January 28, 2005.

Abreise nach Estland Abreise nach Estland
Am 13.03.2006 wurde der Frankfurter KT4DM 211 auf einen Tieflader verladen und trat seine Reise nach Tallinn (Estland) an. In Frankfurt wurde das Fahrzeug nicht mehr benötigt und stand bereits ein Jahr auf dem Abstellgleis. Nun wird er in Tallinn ...
KT4DM 211 going on a long journey to Tallinn (Estonia), March 13 2006.

KT4D 212 in neuen Hausfarben KT4D 212 in neuen Hausfarben
Mehrere KT4D erhielten 1990/91 neue Farbgebungen. Darunter war Wagen 212, dessen abgebildete Farbgebung Stadt und Verkehrsbetrieb so überzeugte, dass sie fortan alle Busse und Bahnen erhielten. Am 23. Juli 1992 hat das Fahrzeug die Endstelle ...
Tatra tram 212 in new corporate livery at Stadion terminus seen on July 23, 1992.

Wagen 212 am Kräuterweg Wagen 212 am Kräuterweg
Ein ansehnliches Farbenspiel bietet sich am 2. November 2005 an der Haltestelle Kräuterweg, welche der KT4DM 212 soeben in Richtung Markendorf verlassen hat.
KT4DM 212 has just left Kräuterweg stop in November 2005.

Tatra- und Niederflurwagen in blau Tatra- und Niederflurwagen in blau
Ein örtliches Callcenter bewarben die beiden Wagen 212 und 303 ab März 2007. Beide Fahrzeuge begegneten sich am 20. März 2007 an der Endstation Europa-Universität.
KT4DM 212 and low floor tram 303 in fully ad livery waiting at Europa-Universität in March 2007.

Nachts im Betriebshof Nachts im Betriebshof
Im Betriebshof Neuberesinchen bot sich am 10. September 2009 ein letzter Blick auf die blaue Vollwerbung des Wagens 212, die er am nächsten Tag nach knapp zweieinhalb Jahren verlor. Das Fahrzeug vom Typ KT4D wurde im Herbst 1987 in Dienst gestellt ...
Last night in dark blue livery, KT4DM 212 in September 2009.

Totalreklame Markendorfer Obst Totalreklame Markendorfer Obst
Im Frühjahr 1990 erhielten die KT4D 213 und 214 diese grüne Vollwerbung für die Markendorfer Obstproduktion. Als Linie 7 hat das Gespann die Haltestelle Neuberesinchen am 3. August 1990 gerade verlassen.
KT4D pair 213 and 214 with green fully ad livery at Neuberesinchen in August 1990.

Modernisierter KT4D 213 Modernisierter KT4D 213
Wer hätte ahnen können, dass der Tatrawagen 213 nach seiner Modernisierung keine vier Jahre mehr im Einsatz sein wird. So gelang am 21. Mai 1994 in der Lindenstraße eine der wenigen Aufnahmen des Fahrzeugs in diesem Zustand.
Modernised KT4D car 213 at Lindenstraße in May 1994.

Gartenstraße 1994 Gartenstraße 1994
In der Gartenstraße durchfährt der modernisierte KT4D-Tw 213 am 15. Oktober 1994 die Wendeschleife Große Oderstraße (heute Europa-Universität).
Gartenstraße with modernised KT4D tram 213, October 15, 1994.

Überzählige Straßenbahnwagen werden verschrottet Überzählige Straßenbahnwagen werden verschrottet
Am 8. August 2005 begann die Stadtverkehrsgesellschaft (SVF) damit, überzählige Straßenbahnwagen zu verschrotten. Der 1987 gebaute und 1992 modernisierte KT4DM-Triebwagen 213 bildet den Auftakt. Seit neun Jahren war er abgestellt und wäre wohl ...
KT4DM car 213 days before it was scraped on August 4, 2005.

KT4D-Tw 214 + 213 im Jahr 1990 KT4D-Tw 214 + 213 im Jahr 1990
Anfang der 1990er Jahre wurde mit verschiedenen Farbgebungen experimentiert. Da die umlackierten Fahrzeuge mitunter schon nach wenigen Monaten in die Modernisierung nach Mittenwalde gingen, gibt es nur wenige Fotos davon. Tw 214 und 213 zeigen ...
KT4D train 214+213 in green livery inside turnaround Kopernikusstraße in 1990.

KT4D 214 ganz in grün KT4D 214 ganz in grün
Im Frühjahr 1990 erhielt KT4D 214 diese komplett grüne Farbgebung und warb zunächst für die Obstbauern im Frankfurter Vorort Markendorf. Die Werbungen wechselten, die Farbe blieb bis zur Modernisierung Ende 1992. Endstation Stadion am 23. Juli ...
KT4D tram 214 with green livery approaching terminus Stadion in July 1992.

KT4DM 214 im Gleisdreieck Johann-Eichorn-Straße KT4DM 214 im Gleisdreieck Johann-Eichorn-Straße
KT4DM-Tw 214 im Sommer 1995 als Linie 7 im Gleisdreieck Johann-Eichorn-Straße auf der Fahrt von Markendorf nach Neuberesinchen. Linie 7 fuhr von Oktober 1988 bis Mai 2000 zwischen Markendorf und Neuberesinchen. Inzwischen gibt es diese Linie ...
KT4DM 214 serving former line 7 at triangle Johann-Eichorn-Straße in 1995.

Einsatzende nach nur 13 Jahren Einsatzende nach nur 13 Jahren
Nach knapp 13 Jahren im Linienverkehr wird der 1992 modernisierte KT4D 214 im April 2000 abgestellt. Fünf Jahre später wird der im Dezember 1987 fabrikneu gelieferte Wagen verschrottet. Im November 2003 wartet das Fahrzeug im Betriebshof Neuberesinchen ...
KT4DM 214 was built in 1987 and withdrawn from use in 2000 already, seen in 2003.

KT4D 215 in Neuberesinchen KT4D 215 in Neuberesinchen
Etwa zwei Jahre lang trug der KT4D 215 eine blaue statt rote Bauchbinde. Im Oktober 1993 erreicht er als Linie 7 die Endstation Neuberesinchen. Der KT4D 204, rechts im Bild, wurde bereits ein Jahr zuvor modernisiert.
KT4D tram 215 with yellow and blue livery at terminus Neuberesinchen in October 1993.

Tw 215 und 208 an der Haltestelle Zentrum Tw 215 und 208 an der Haltestelle Zentrum
Am 30.07.2003 wartet Tatrawagen 215 (Linie 1, links) an der Haltestelle Zentrum auf die Fahrgäste des Wagens 208 (Linie 2, rechts). Die Fahrpläne beider Linien sind an dieser Station miteinander verknüpft, die Umsteigewege sind kurz.
Tatra KT4DM 215 and 208 meeting each other at Zentrum stop on July 30, 2003.

KT4DM-Tw 215 in der Lebuser Vorstadt KT4DM-Tw 215 in der Lebuser Vorstadt
Wagen 215 etwa 2004 in der Schleife Lebuser Vorstadt. Die einst großen Fahrgastpotentiale dieser Strecke sind weggebrochen. Während westlich der Strecke Reihenhäuser stehen, befanden sich östlich einst größere Betriebe wie Landmaschinenbau, ...
KT4DM 215 waiting inside turnaround Lebuser Vorstadt about 2004.

An der Haltestelle Heinrich-Hildebrand-Straße An der Haltestelle Heinrich-Hildebrand-Straße
Hoch oben über der Stadt thront die Haltestelle Heinrich-Hildebrand-Straße auf einer Straßenbahnbrücke über die Leipziger Straße. KT4DM-Tw 215 hat diese Station am 25.01.2005 gerade erreicht und wird gleich als Linie 4 weiter nach Markendorf ...
Stop Heinrich-Hildebrand-Straße with tram 215 in January 2005.

215 in Doppeltraktion 215 in Doppeltraktion
Im April 2007 wurde aus den Wagen 215 und 205 eine neue Doppeltraktion geformt, die am 2. April an der Haltestelle Zentrum zur letzten Runde als Linie 3 in Richtung Kopernikusstraße aufbricht. Der Einsatz von Doppeltraktionen endete 2012. Seitdem ...
KT4DM train 215 and 205 heading for Kopernikusstraße at stop Zentrum in April 2007.

Korrespondenzhalt am Dresdener Platz Korrespondenzhalt am Dresdener Platz
Im Herbst 2008 wurden die Bahnsteige der Haltestelle Dresdener Platz verlängert, um gleichzeitig zwei hintereinander fahrende Straßenbahnen aufnehmen zu können. Dadurch verbessern sich die Umsteigebeziehungen zwischen den Linien 3 und 5. KT4DM ...
KT4DM tram 215 meets KT4DM 224 at Dresdener Platz in January 2012.

Tatra-Doppeltraktion in Markendorf Tatra-Doppeltraktion in Markendorf
Hier einmal die Original-Farbgebung der KT4D, wie sie durch Frankfurt und viele andere Städte der DDR fuhren. Vom Oktober 1988 bis zum Sommer 1990 fuhren auf der ehemaligen Linie 7 zwischen den Haltestellen Halbleiterwerk (heute Markendorf) ...
KT4D cars 216 and 215 in April 1990 at Markendorf terminus.

Blaue KT4D-Doppeltraktion Blaue KT4D-Doppeltraktion
Am 11. Oktober 1991 erreicht die blaue KT4D-Doppeltraktion 216+215 die Haltestelle Platz der Republik (heute Zentrum) in der Heilbronner Straße.
KT4D pair 216 and 215 in blue-yellow livery at Heilbronner Straße in October 1991

Blau-gelber KT4D 216 Blau-gelber KT4D 216
Um etwas Farbe in die Bude zu bringen erhielten zwischen 1990 und 1992 mehrere KT4D abweichende Farbgebungen. Bei Wagen 216 ersetzte man den üblicherweise roten Mittelteil durch blaue Farbe, zu sehen am 23. Juli 1992 auf der Birkenallee.
KT4D car 216 with unusual colouring, Birkenallee 23 July 1992.

KT4D-Tw 216 und 212 in Markendorf 1994 KT4D-Tw 216 und 212 in Markendorf 1994
Zwei KT4D in Probefarbgebungen Anfang der Neunziger; links Tw 216 in blau-gelber Lackierung, rechts Tw 212 in einer anderen Experimentallackierung, die nach ihrer Modernisierung alle Tatrawagen erhielten, sofern sie nicht mit Totalreklame versehen ...
KT4D car 216 and 212 with new yellow/red livery in Januar 1994 at stop Markendorf.

KT4DM-Tw 216 vor den Toren der Stadt KT4DM-Tw 216 vor den Toren der Stadt
KT4DM-Tw 216 befährt im Frühjahr 2003 die Überlandstrecke nach Markendorf. Gerade wurde die Haltestelle Technologiepark verlassen, und gleich wird die Bundesstraße B87 unterquert.
KT4DM car 216 heading for Markendorf in spring 2003.

Sonntagsverkehr Sonntagsverkehr
Trotz Wonnemonat wenig Betrieb. Wagen 216 wartet an der Haltestelle Zentrum mit Wagen 206 an einem Sonntagmorgen im Mai 2004 auf Fahrgäste. Zu dieser Zeit fahren Frankfurts Verkehrsmittel nur im 30-Minuten-Takt.
Tatra cars 216 and 206 on a sunday morning at stop Zentrum in May 2004.

Richtung Markendorf Richtung Markendorf
Wenige Tage vor seiner Abstellung im März 2005 verrichtete KT4DM 216 zwischen der Unterführung der B87 und der Haltestelle Markendorf, Siedlung noch seine Pflicht. Im Jahr darauf wurde er schließlich verschrottet.
KT4DM 216 in March 2005 only days before its last service. One year later it has been scrapped.

KT4D-Tw am Platz der Republik 1994 KT4D-Tw am Platz der Republik 1994
Kurze Zeit nur fuhren nicht modernisierte KT4D-Tw auf der Linie 1, wie hier im Januar 1994 am Platz der Republik. Aufgrund eines fehlenden Unterwerkes an der Strecke zur Lebuser Vorstadt konnten KT4D diese Strecke erst seit Dezember 1993 befahren, ...
KT4D car 217 at Platz der Republik in January 1994.

Tw 217 am Winterhafen Tw 217 am Winterhafen
Triebwagen 217 noch vor seiner Modernisierung im Januar 1994 an der Haltestelle Am Winterhafen.
KT4D 217 seen at stop Am Winterhafen in January 1994.

KT4D-Tw am Platz der Republik 1994 KT4D-Tw am Platz der Republik 1994
KT4D-Tw 217 im Januar 1994 am Platz der Republik von hinten; Schiebe- statt Klappfenster, Aluminiumsteckschilder statt Matrixlinienanzeige sind neben dem DDR-Einheitslack die markantesten äußeren Anzeichen dafür, dass es sich um eine Aufnahme ...
KT4D car 217 at Platz der Republik in January 1994.

Tatrawagenparade Tatrawagenparade
Noch bevor der Betriebshof in Neuberesinchen fertig wurde, entstand dieses Bild Mitte der 1990er Jahre mit Wagen 217 und weiteren modernisierten Tatrawagen. Genau dort erheben sich heute die Hallen des Betriebshofes, im Hintergrund zu sehen ...
KT4DM tram 217 and others in the 1990s.

Abend am Europaplatz Abend am Europaplatz
Am 24. Oktober 2003 pausiert der KT4DM-Triebwagen 217 (Baujahr 1987) als Linie 2 am Europaplatz an der erst wenige Wochen zuvor umgebauten Endstation Europa-Universität.
Tatra tram 217 at night at Europa-Universität terminus on 24 October 2003.

KT4DM-Tw 217 in Altberesinchen KT4DM-Tw 217 in Altberesinchen
Seit 1980 überspannt diese Stahlbetonbrücke die Große Müllroser Straße, deren Tallage ein natürliches Hindernis bei der Anbindung der Strecke zur Kopernikusstraße an die Neubaustrecke über den Bahnhof darstellte. Vor der Kulisse sanierter Altbauten ...
KT4DM car 217 crossing tram bridge Große Müllroser Straße, 21 February 2004.

Umzug einer Vollwerbung Umzug einer Vollwerbung
Im April 2004 erhielten die beiden KT4DM 207 und 208 diese rote Totalreklame für ein Frankfurter Möbelhaus. Im März 2005 wurde Wagen 207 allerdings abgestellt. Um dem Werbevertrag dennoch gerecht zu werden, wurde die Vollwerbung des Wagens 207 ...
Passengers can hardly see where they are. Furniture shop ad livery on Tatra tram 217 in April 2005.

Neu trassiert an der Birkenallee Neu trassiert an der Birkenallee
Im Spätsommer 2002 wurden in Neuberesinchen über 20 Jahre alte Streckengleise ausgetauscht. Bei dieser Gelegenheit wurde eine Trassierungsschwäche aus der Anfangszeit an der Birkenallee beseitigt. Auf einem Stück Rasengleis kommt die Strecke ...
Realigned tracks at Birkenallee with KT4DM 217 in spring 2005.

Spätabends am Brunnenplatz Spätabends am Brunnenplatz
Anfang 2008 trafen sich KT4DM 217 und ein Gelenkbus an der Haltestelle Brunnenplatz. Für diesen Zug der Linie 1 war es die letzte Fahrt des Tages.
Late evening service with KT4D car 217 at stop Brunnenplatz begin 2008.

Tatra-Doppel auf Linie 7 Tatra-Doppel auf Linie 7
Knapp zwei Jahre lang kamen KT4D-Doppeltraktionen auf der Linie 7 zum Einsatz. 1990 endete diese Zeit, fortan genügten Solo-Fahrzeuge auf dieser Linie. Am 3. August 1990 aber fuhren die KT4D 218 und 217 noch als Pärchen zum Halbleiterwerk (heute ...
KT4D 218 and 217 in Neuberesinchen in summer 1990.

KT4D 218 in grau/lila KT4D 218 in grau/lila
Der KT4D-Tw 218 erhielt Anfang der 1990er diese lichtgraue/lila Farbgebung und eine Dachleiste, die den Kohleabrieb des Stromabnehmers vom seitlichen Wagenkasten fernhalten sollte. Bei seiner Modernisierung im Jahr 1994 verlor der Wagen das ...
KT4D tram 218 in grey/blue at Neuberesinchen terminus in July 1992.

KT4D-Tw 218 am Winterhafen KT4D-Tw 218 am Winterhafen
Im Januar 1994 steht der KT4D-Tw in lila/lichtgrau an der Haltestelle Am Winterhafen.
KT4D car 218 at stop Am Winterhafen in January 1994.

Straßenbahntreffen im Zentrum Straßenbahntreffen im Zentrum
Am 18. September 2004 kam es an der Kreuzung Heilbronner Str./Karl-Marx-Str. zu einem Verkehrsunfall. Bis die Unfallstelle geräumt war, hieß es für die Straßenbahn: warten. So kam es zu dieser Begegnung der Wagen 218 (vorn, Linie 2), 217 (Mitte, ...
KT4DM cars 218, 217 and 225 at stop Zentrum, 18 September 2004.

Am Gleiswechsel Görlitzer Straße Am Gleiswechsel Görlitzer Straße
Am 9. Januar 2014 befährt KT4DM 218 den doppelten Gleiswechsel an der Görlitzer Straße. Während des Neubaus der Eisenbahnunterführung Dresdener Straße konnte zwischen Bahnhofstraße und Görlitzer Straße nur eingleisig gefahren werden. Der Wagen ...
Scissors crossover with KT4DM 218 at Görlitzer Straße in January 2014.

KT4D 219 im Auslieferungszustand KT4D 219 im Auslieferungszustand
Vor seiner Modernisierung im Jahr 1993 zeigt sich Wagen 219 am 12. April 1992 in der Wendeschleife Markendorf noch in der Ursprungsfarbgebung, allerdings dann doch schon mit Werbung. Am Haken hat er KT4D 220.
Before it was completey overhauled, KT4D 219 was seen in Markendorf on 12 April 1992.

Am Südring Am Südring
Am 18. Februar 2005 befährt der KT4DM-Tw 219 den Einschnitt zwischen den Haltestellen Kopernikusstraße und Südring. Bis 1988 wurden an dieser Stelle noch Straßenbahnen abgestellt. Mittels einer heute nicht mehr vorhandenen Weichenkombination ...
Between stops Kopernikusstraße and Südring: KT4DM car 219, 18 February 2005.

In der Schleife Kopernikusstraße In der Schleife Kopernikusstraße
Schnee bis in den März, das gab's lange nicht. Am 03.03.2005 aber zeigt sich Wagen 219 in der verschneiten Wendeschleife Kopernikusstraße. Er verlässt hier gerade das Schleifengleis und biegt gleich in das Streckengleis aus Markendorf ein.
Tram car 219 leaves Kopernikusstraße turnaround, 3 March 2005.

Abfahrt am Messegelände Abfahrt am Messegelände
Im Juli 2006 erhielt KT4DM-Tw 219 als fünfter Wagen seiner Bauart den hellgrünen Lack. Knapp zwei Jahre später, am 26. März 2008 wartet er als Linie 5 an der Haltestelle Messegelände auf seine Abfahrtszeit.
Tatra tram 219 in light green livery awaiting departure time at Messegelände on 26 March 2008.

KT4DM 219 mit roter Vollwerbung KT4DM 219 mit roter Vollwerbung
Im Oktober 2008 erhielt Wagen 219 diese rote Totalreklame, am 9. Juli 2010 als Linie 3 auf der Bahnhofstraße zu sehen. Der Wagen vom Typ KT4D kam im Dezember 1987 fabrikneu nach Frankfurt und wurde 1993 modernisiert. Seit 2006 trug er die neue ...
Between 2008 and 2014 KT4DM 219 was covered by a red fully ad livery, 9 July 2010.

Nach der Modernisierung: KT4DM-Tw 220 Nach der Modernisierung: KT4DM-Tw 220
Als der Wagen 220 im Jahr 1994 frisch von der Modernisierung aus Mittenwalde zurück kam, präsentierte er sich im damaligen Betriebshof in der Bachgasse im Standardlack der Frankfurter Straßenbahn.
Modernised KT4D tramcar no. 220 at the former Bachgasse depot, January 1994.

Wagen 220 mit weißem Lack Wagen 220 mit weißem Lack
Zwischen 2001 und 2008 fuhr KT4DM-Tw 220 mit weißer Farbgebung und Vollwerbung. In diesem Gewand zeigt sich das Fahrzeug im August 2003 an der Haltestelle Friedhof. Gleisbauarbeiten sorgten für Verkehr auf dem falschen Gleis.
KT4DM 220 in white livery at Friedhof stop in August 2003.

Herbst an der Kopernikusstraße Herbst an der Kopernikusstraße
Im November 2005 bedient der damals ganz in weiß lackierte KT4DM 220 die Linie 3 in Richtung Europa-Universität. Gerade hat der Wagen die Ende der 1970er Jahre gebaute Brücke an der Kopernikusstraße (im Hintergrund) unterquert und wird in Kürze ...
KT4DM 220 in white livery approaching stop Südring in November 2005.

Unterhaus-Bahn Unterhaus-Bahn
Im Februar 2009 gewann das Frankfurter Kabarett Die Oderhähne eine Vollwerbung am KT4DM-Tw 220, hier zu sehen am 9. Juli 2010 in der Heilbronner Straße.
Tatra KT4DM tram 220 in full red, July 9, 2010 at Heilbronner Straße.

KT4D 221 im Jahr 1992 KT4D 221 im Jahr 1992
Der damals noch nicht modernisierte KT4D 221 am 12. April 1992 im Überholgleis der Wendeschleife Markendorf.
KT4D car 221 in Markendorf, 12 April 1992.

Tatra-Doppel auf Linie 5 Tatra-Doppel auf Linie 5
Heimatlinie für Tatra-Doppeltraktionen waren von 2004 bis 2012 die Linien 2 und 5. Am 21.12.2004 verlässt das Gespann 221+222 die Haltestelle Neuberesinchen. Zu dieser Zeit hatten stets beide Wagen den Oberleitungsbügel an der Fahrleitung.
Tatra train 221+222 with both pantographs up in Neuberesinchen, 21 December 2004.

Eingleisig in der Gartenstadt Eingleisig in der Gartenstadt
Wegen Gleisbauarbeiten im Bereich Friedenshöhe/Gartenstadt wurde im Juli 2007 zwischen den Haltestellen Kopernikusstraße und Markendorf, Siedlung teilweise eingleisig gefahren. Fuhr die Bahn auf dem falschen Gleis, wie hier auf dem ...
Due to construction works tram 221 is heading for Markendorf on the wrong track in July 2007.

Hellgrüne Doppeltraktion Hellgrüne Doppeltraktion
Zum Fahrzeugkorso aus Anlass des 110. Geburtstages der Frankfurter Straßenbahn rollen die KT4DM 221 und 220 am 24. Mai 2008 als Doppeltraktion durch die Bachgasse.
Light green Tatra train of KT4DM 221 and 220 at Bachgasse, 24 May 2008.

Eingleisig durch die Tunnelbaustelle Eingleisig durch die Tunnelbaustelle
Zwischen 2011 und 2014 wurden an der Tunnelstraße am Bahnhof die Bahnbrücken aus den 1920er Jahren abgerissen und durch Neubauten ersetzt. Während der Bauarbeiten rollte der Straßenbahnverkehr nur eingleisig durch diesen Bereich. Wagen 221 hat ...
KT4DM car 221 passing the construction site at Dresdener Straße, 29 June 2012.

KT4D 222 + 221 im August 1988 KT4D 222 + 221 im August 1988
KT4D-Tw 222 war an diesem Tag eigentlich auf der Linie 4 im Einsatz, kam aber am Abend als Betriebsfahrt nach Neuberesinchen und fuhr dann zurück zum Gleisdreieck Straße des Roten Oktober, wo er über Nacht in der von Linienzügen nicht befahrenen ...
KT4D car 222 inside turnaround Neuberesinchen, 4 August 1988.

Doppeltraktion erproben Doppeltraktion erproben
Vor der Wiedereinführung der Tatra-Doppeltraktionen auf der Linie 2 wurden im Netz Probefahrten mit diesen Gespannen durchgeführt. Am 16. März 2004 kamen die Wagen 222 und 221 auf der Strecke nach Markendorf zum Einsatz, hier erreichen sie gerade ...
Tatra train 222+221 passing Kopernikusstraße loop, 16 March 2004.

Totalreklame am Wagen 222 Totalreklame am Wagen 222
Im Sommer 2006 bekam KT4DM 222 eine Totalwerbung für das Telefonbuch und die Gelben Seiten. Dabei wurde die Türseite weiß, die türlose Seite gelb gestaltet. Das Bild vom 5. Juli 2006 zeigt das Fahrzeug auf dem Gelände des Betriebshofes ...
Tatra car 222 with fully ad livery at depot Neuberesinchen on 5 July 2006.

Totalreklame am Wagen 222 Totalreklame am Wagen 222
Am Rande des Betriebshofes Neuberesinchen zeigt Wagen 222 am 5. Juli 2006 die gelbe Seite seiner Totalreklame.
Showing the yellow side of its fully ad livery: Tatra car 222 at depot Neuberesinchen, 5 July 2006.

Vier Vollwerbungen an zwei Wagen Vier Vollwerbungen an zwei Wagen
Sowohl KT4DM 222 als auch GT6M 306 trugen auf beiden Wagenseiten unterschiedliche Vollwerbungen, hier in der Schleife Kopernikusstraße am 26. März 2008.
Two ads per tram. KT4DM 222 and GT6M 306 inside the loop at Kopernikusstraße in March 2008.

KT4D 223 vor der Modernisierung KT4D 223 vor der Modernisierung
Ein Frankfurter KT4D des Baujahres 1990 vor seiner Modernisierung: Tw 223 mit Werbung für die Spitzkrug-Brauerei verlässt am 14.09.1992 die Haltestelle Dresdener Straße (heute Dresdener Platz) gen Markendorf.
Not yet modernised KT4D car 223 in 1992 leaving stop Dresdener Straße.

Doppeltraktion Witzlebenstraße Doppeltraktion Witzlebenstraße
Seit dem 13. April 2004 kommen auf der Linie 2 erstmalig Tatra-Doppeltraktionen zum Einsatz. Bis April 1992 waren solche Zweiwagenzüge zwar bereits üblich, wegen eines fehlenden Unterwerkes und schlechter Gleisanlagen auf der Strecke zum Messegelände ...
Tatra train of cars 223 and 224 at August-Bebel-Straße, 13 April 2004.

Doppeltraktion Kantstraße Doppeltraktion Kantstraße
Tatra-Doppeltraktion 223 und 224 auf der Strecke zum Messegelände am 13. April 2004. Gerade wurde die Haltestelle Kantstraße verlassen. Nun geht es unter Eisenbahnbrücken hindurch zur August-Bebel-Straße.
Tatra train 223+224 has left Kantstraße stop towards Messegelände, 13 April 2004.

Werbefreie Doppeltraktion Werbefreie Doppeltraktion
Wagen 224 und 223 biegen am 3. April 2009 ganz ohne Werbung in die Fürstenwalder Straße ein.
Without any ads trams 224 and 223 are turning into Fürstenwalder Straße in 2009.

KT4D 225 auf der Birkenallee KT4D 225 auf der Birkenallee
Im Auslieferungszustand befährt KT4D 225 (Baujahr 1990) am 23. Juli 1992 die Birkenallee.
KT4D car 225 before getting modernised in July 1992 at Birkenallee.

An der Luckauer Straße An der Luckauer Straße
Kurz vor der Brücke über die Heinrich-Hildebrand-Straße müssen sich die Bahnen in Richtung Markendorf parallel zur Luckauer Straße bergauf arbeiten um die Höhe der Brücke zu erreichen. Wagen 225 hat diesen Aufstieg am 25. Januar 2005 gerade ...
Tatra tram 225 near Luckauer Straße on 25 January 2005.

Solo-KT4D auf Linie 6 Solo-KT4D auf Linie 6
Im September 1990 kamen zwölf weitere KT4D aus der Tschechoslowakei. Im Gegensatz zu ihren 22 Vorgängern aus dem Jahr 1987 wurden die neuen Wagen meist als Solo-Fahrzeuge auf den Linien 6 oder 7 eingesetzt, wie Triebwagen 226 am 23. Juli 1992 ...
Tatra KT4D tram 226 (built in 1990) at Bachgasse in July 1992.

Wagen 226 in Heck-an-Heck-Traktion Wagen 226 in Heck-an-Heck-Traktion
Heck-an-Heck-Verkehr im August 1995, zu erkennen sind die Heck-an-Heck-fähigen Wagen an den seitlichen Rückfahr- und Bremslichtern an der Wagenfront. Die Aufnahme aus der Nähe der Fürstenberger Str. entstand im August 1995.
KT4DM car 226 in rear to rear service in August 1995.

Weiße Wagen im Schnee Weiße Wagen im Schnee
Am 29.01.2004 nehmen die weißen Wagen (Tw 220 und 226) in der Schleife Neuberesinchen Aufstellung. Tw 226 hatte übrigens die beständigste Vollwerbung der SVF. Seit seiner Modernisierung 1995 bis Anfang 2005 trug er das weiße Farbkleid mit der ...
KT4DM car 220 and 226 in white livery in January 2004.

Linien 1 und 2 am Europaplatz Linien 1 und 2 am Europaplatz
Wegen des Einbaus einer Weiche wurde die Linie 1 am 2. und 9. Oktober 2004 jeweils in den Vormittagsstunden zum Endpunkt Europa-Universität umgeleitet. Am ersten der genannten Termine begegnete dadurch Wagen 226 als Linie 1 am Europaplatz Wagen ...
KT4DM 226 meets tram 219 at Europaplatz, 2 October 2004.

Weißer Wagen auf weißem Grund Weißer Wagen auf weißem Grund
Wagen 226 war nach seiner Modernisierung ein farblicher Sonderfall. Das Fahrzeug wurde ganz in weiß lackiert um wechselnde Totalreklamen aufnehmen zu können. Am 25. Januar 2005 befährt er die Leipziger Straße in Richtung Innenstadt.
Modernized KT4DM car 226 with white livery at Leipziger Straße in January 2005.

Neulack für Wagen 226 Neulack für Wagen 226
Noch im mausgrau der Grundierung zeigt sich Wagen 226 am 17.03.2005 in der Lackiererei des Betriebshofes der SVF in Neuberesinchen. Der Wagen trug fast 10 Jahre die dienstälteste Vollwerbung der SVF: auf weißem Grund wurde für die Optikerkette ...
Tatra tram 226 is prepared for getting a new livery, 17 March 2005.

Neulack für Wagen 226 Neulack für Wagen 226
Im März noch grau, nun hellgrün, so fährt Wagen 226 jetzt durch die Stadt. Er ist der vierte Straßenbahnwagen in der neuen Farbgebung. Im Hintergrund fehlt am 27. April 2005 übrigens seit Neuestem die alte Südring-Kaufhalle.
Tatra tram 226 with new livery at stop Südring, 27 April 2005.

Modernisierter 227 Modernisierter 227
Als erster der Frankfurter KT4D ging Wagen 227 nach einem Unfall 1991 in die Modernisierung. Dabei erhielt der erst 1990 hergestellte Wagen erneut die Farbgebung des Herstellers CKD Prag. Bereits 1995 wurde das Fahrzeug abgestellt und 2005 schließlich ...
KT4D 227 (built in 1990) was modernised in 1991 and re-classified to KT4DM. Seen in April 1992.

Erster modernisierter KT4D Erster modernisierter KT4D
Ein Unfall Anfang 1991 bescherte dem erst 1990 in Dienst gestellten KT4D 227, als erster der Frankfurter Tatrawagen modernisiert zu werden. Wichtige Erfahrungen für die Serienmodernisierung wurden gewonnen. Doch schon 1995 wurde er abgestellt ...
Tram 227 (built in 1990, stored in 1995, scrapped in 2005) was the first modernised KT4D in Frankfurt.

KT4D-Tw 228 am Technologiepark KT4D-Tw 228 am Technologiepark
Nicht modernisierter KT4D-Tw 228 (Baujahr 1990) damals noch als Linie 7 auf der Überlandstrecke nach Markendorf an der neuen Haltestelle Technologiepark im Frühjahr 1994.
KT4D car 228 heading to Markendorf terminus at Technologiepark tramstop.

Heck-an-Heck-Verkehr KT4DM-Tw 228 und 229 Heck-an-Heck-Verkehr KT4DM-Tw 228 und 229
Die KT4DM-Tw 228 und 229 erhielten Mitte der 1990er Jahre eine Sarotti-Totalreklame. Da Doppeltraktionen zu dieser Zeit praktisch nie zum Einsatz kamen, bot sich lediglich beim Heck-an-Heck-Verkehr der beiden Fahrzeuge im Baustellenverkehr ...
Rear to rear unit 228 and 229 while the turnarounds in the city centre were not accessible in summer 95.

KT4DM-Tw 228 am Bahnhof KT4DM-Tw 228 am Bahnhof
Wagen 228 mit Werbung für das zehnjährige Jubiläum des Spitzkrug-Centers verlässt am 15. Oktober 2003 als Linie 3 die Haltestelle Bahnhof und wird gleich in den Bahnhofstunnel eintauchen.
KT4DM Tatra tram 228 at Bahnhof stop in October 2003.

Abschied von der Linie 6 Abschied von der Linie 6
Am 22. Juni 2005 sollte sie das letzte Mal auf Tour gehen, die Straßenbahnlinie 6. Nach knapp 20 Jahren hält die Stadtverkehrsgesellschaft die 6 für entbehrlich und stellt sie ersatzlos ein. Zwar wurde sie im Juli 2005 noch einmal für ein paar ...
Last day of tram 6 with KT4DM 228, although it was only one of the last days, 22 June 2005.

Die Haltestelle Oderturm Die Haltestelle Oderturm
Anfang der 1990er Jahre wurde das Hochhaus mit dem Jugendtouristenhotel am Platz der Republik zum Oderturm umgebaut. Am 1. August 1993 war Eröffnung des neuen Einkaufszentrums. Einige Wochen später wurde auf dem Ast zur Europa-Universität ...
KT4DM car 228 calling stop Oderturm, October 31 in 2005.

KT4DM-Tw 229 mit Sarotti-Totalreklame KT4DM-Tw 229 mit Sarotti-Totalreklame
Während Anfang der 1990er Jahre mit verschiedenen Farbgebungen experimentiert wurde, wollte man nach der Modernisierung der Tatrawagen den Fahrzeugpark wieder einheitlich sehen. So wurden Busse und Bahnen in creme/rot lackiert. Ausnahmen bildeten ...
KT4DM car 229 in August 1995 with fully ad livery.

"NeonSnake" KT4DM-Tw 229 in Markendorf
Auch nach Löschung der Sarotti-Werbung blieb Wagen 229 etwas Besonderes. Am 24.03.2000 wurde er mit einer Totalreklame für eine Frankfurter Hausverwaltung versehen. Das Fahrzeug wurde entsprechend auf den Namen Neon-Snake getauft. Hier fährt ...
KT4D car 229 in a new livery near Markendorf terminus.

Wagen 229 in Neon-Snake-Totalreklame Wagen 229 in Neon-Snake-Totalreklame
Am 24.03.2000 wurde der KT4DM-Tw 229 (Baujahr 1990) in ultrabunter Farbgebung als Werbeträger für eine Frankfurter Hausverwaltung der Öffentlichkeit vorgestellt. Entsprechend dem neuen Äußeren des Wagens wurde er nach dem Durchfahren einer Styroporwand ...
So called Neon Snake total ad livery on KT4DM car 229, seen on 2 April 2002 at Bahnhofstraße.

Doppeltraktion am Oderturm Doppeltraktion am Oderturm
Zur Einweisung des Fahrpersonals wurden seit 15. März 2004 Probefahrten mit Doppeltraktionen durchgeführt. Seit April 2004 werden solche Gefährte auf der Linie 2 eingesetzt. Wagen 229 und 228 zeigen an der Haltestelle Oderturm, dass der Spiegel ...
KT4DM car 229 and 228 at stop Oderturm, 15 March 2004.

Doppeltraktion mit zwei angelegten Stromabnehmern Doppeltraktion mit zwei angelegten Stromabnehmern
Eine Besonderheit wiesen die KT4DM-Doppeltraktionen ab 2004 auf, im Gegensatz zu früher wurden zunächst immer beide Stromabnehmer angebügelt. Das reduziert den Verschleiß der Schleifstücke am Stromabnehmer und sorgt für eine gleichmäßigere Stromzufuhr ...
KT4DM car 229 and 228 at Neuberesinchen turnaround, 15 March 2004.

Doppeltraktion auf Linie 4 Doppeltraktion auf Linie 4
Am 30. April 2004 erreichen die Wagen 229 und 228 in Doppeltraktion als Linie 4 die Haltestelle Kopernikusstraße. Doppeltraktionen kamen auf dieser Linie zum Einsatz, wenn ein Kurs der normalerweise von einem GT6M gefahren wird, nicht mit einem ...
Tatra train 229+228 at Kopernikusstraße stop, 30 April 2004.

Triebwagen 232 1992 am Stadion Triebwagen 232 1992 am Stadion
Weil man Mitte der 1990er Jahre weniger Fahrzeuge benötigte als erwartet, wurden fünf KT4D des Baujahrs 1990 nicht mehr modernisiert, sondern 1995 abgestellt. Auf Käufer wartete man vergeblich, so dass die Wagen 1997 verschrottet wurden. Tw ...
KT4D 232 (built in 1990, scrapped in 1997) at stop Stadion, 23 July, 1992.

Solo-KT4D 1994 am Bahnhof Solo-KT4D 1994 am Bahnhof
Der im Herbst 1990 gelieferte KT4D 233 (1995 abgestellt, 1997 ausgemustert) hat als Linie 3 gerade den alten Bahnhofstunnel verlassen und biegt am 11. Mai 1994 in die Bahnhofstraße ein.
KT4D 233 (built 1990, scrapped 1997) leaving the tunnel next to the railway station in May 1994.

Solo-KT4D 233 auf der Linie 1 Solo-KT4D 233 auf der Linie 1
Am 17. August 1994 kamen auf der Linie 1 vereinzelt Zweiachserzüge, aber auch Solo-KT4D zum Einsatz. Ein Jahr nach dieser Aufnahme an der Johann-Eichorn-Straße, Ecke Birkenallee, wurde Tw 233 abgestellt und 1997 verschrottet.
KT4D tram 233 working a service 1 near Birkenallee on August 17, 1994.

KT4D 234 1992 in Markendorf KT4D 234 1992 in Markendorf
Der 1990 mit der letzten Lieferung gekommene KT4D 234 pausiert am 12. April 1992 in der Gleisschleife in Markendorf. Schon 1995 wurde das Fahrzeug außer Dienst gestellt. Sein Wagenkasten diente 2002 dem Wiederaufbau des verunfallten Geraer Tw ...
The body of KT4D 234 was used for the rebuilt of car 362 in Gera/Thuringia in 2002. 1992 in Markendorf.

KT4D-Tw 234 im April 1994 KT4D-Tw 234 im April 1994
Ein Bild des Wagens 234 aus seinen Einsatztagen. Das Fahrzeug steht im April 1994 im äußeren Gleis der Wendeschleife Stadion. Links im Bild zu sehen ist die sogenannte Alte Oder und es wird schnell klar, warum bei Oderhochwasser der ...
KT4D car 234 seen at turnaround Stadion in April 1994.