Fahrzeugtyp T2-61/B2-61 28.09.2012
Class T2-61/B2-61 | Typ wagonu T2-61/B2-61

B2-61-Beiwagen 138
B2-61-Beiwagen 138

1961 wurde der ähnliche Vorgängertyp T57E/B57E mit geänderten Fensterabmessungen, vergrößerter Fahrerkabine, zusätzlichen Klappfenstern auf der linken Seite und im Hub verlängerten Stoßdämpfern unter der Bezeichnung T2-61/B2-61 geliefert. Letztmalig bestand die Beleuchtung des Wageninneren aus einem Leuchtstoffröhrenband. Äußerlich entsprachen diese Wagen fast genau dem Nachfolgertyp T2-62/B2-62. Wagen des Typs T2-61/B2-61 wurden nur noch in Einrichtungsausführung hergestellt und erhielten daher nur noch Sitze in Fahrtrichtung, Vierersitzgruppen wie in den Wagen T57/B57 gab es nicht mehr.

Die 5 Frankfurter Fahrzeuge des Typs:

Wg-Nr. Typ Baujahr ausgem. Bemerkungen Foto
25 T2-61 1961 1989 1978 ex Halle (Saale) Tw 734 (1967 ex Tw 540)
1979 in Tw 49 (1986 abgestellt | stored/withdrawn from use)
Foto
27 T2-61 1961 1992 1968 ex Halle (Saale) Tw 538
1973 Umbau im | rebuilt at RAW Berlin-Schöneweide zum Beiwagen | into trailer und Abgabe nach Gotha Bw 77
36 T2-61 1961 1993 1989 ex Plauen Tw 89 (dort Umbau im | rebuilt at RAW Berlin-Schöneweide, 1968 ex Halle/Saale Tw 533)
137 B2-61 1961 1993 1983 ex Erfurt Bw 270 (1974 Umbau im | rebuilt at RAW Berlin-Schöneweide)
138 B2-61 1961 1994 1983 ex Erfurt Bw 273 (1974 Umbau im | rebuilt at RAW Berlin-Schöneweide) Foto
Mehr zum Thema

Straßenbahnwagen vom Typ Gotha