Tram Frankfurt (Oder)

Triebwagen (Tw) 23 31.12.1993

Wg-Nr.
car no.
numer
Typ
class
typ
Baujahr
built
rok prod.
ausgem.
retired
kasacja
Bemerkungen
remarks
wyjaśnienie
23 T2D 1968 1993 1973 ex Halle (Saale) Tw 832

Wagen 23 in der Schleife Lebuser Vorstadt Wagen 23 in der Schleife Lebuser Vorstadt
In den Jahren 1972/73 kamen aus Halle (Saale) drei Gotha-Triebwagen vom Typ T2D. Die Wagen 22, 23 und 24 waren die ersten Fahrzeuge dieses in Prag gefertigen Gothawagen-Typs in Frankfurt. Triebwagen 23 steht hier 1990 mit Beiwagen in der Schleife ...
Gotha car 23 seen at Lebuser Vorstadt turnaround in 1990.

Linie 1 am Bahnhofsberg Linie 1 am Bahnhofsberg
Am 3. August 1990 zieht Gotha-Wagen 23 (Typ T2D, ex Halle/Saale) Beiwagen 133 (Typ B57E, ex Cottbus) den Bahnhofsberg hinauf.
Gotha train 23 and 133 approaching stop Bahnhof, 3 August 1990.

Gotha-Züge auf Linie 1 und 7 Gotha-Züge auf Linie 1 und 7
Neun Tage nach dieser Aufnahme vom 3. August 1990 endete der Einsatz von Zweiachsern auf der Linie 7. Während Tw 23 in der Schleife Neuberesinchen auf seinen nächsten Einsatz auf der Linie 1 wartet, pausiert Tw 59 als Linie 7.
Four wheelers 23 and 59 sunbathing in the loop at Neuberesinchen in August 1990.

Gotha-Zug in Neuberesinchen Gotha-Zug in Neuberesinchen
Gotha-Zug 23 und 133 hat am 3. August 1990 die Endstelle Neuberesinchen verlassen und erreicht in Kürze die Station Dimitroffallee (heute Mühlenweg).
Gotha train 23 and 133 in Neuberesinchen, 3 August 1990.